Die schönen Kultautos aus den 60er, 70er und 80er Jahren. Da bekommt jeder Autofan feuchte Augen. Die Klassiker von früher gelten heute einstweilen als beliebte und begehrte Sammlerobjekte und haben einen gewissen Status. Doch dieser Status ist bei vielen Modellen ziemlich teuer. Gerade die Modelle von Mercedes-Benz, aber auch VW oder Porsche können schnell in die Zehntausend, wenn nicht gar Hunderttausend Euro gehen. Finanzzeitungen und Anlageberater beschreiben Oldtimer gerne als sicheres Anlageobjekt und wenn man sich die Statistiken der vergangenen Jahre anschaut, so wird dieser Trend tatsächlich bestätigt. Im Vergleich zu Aktien, Gold oder Zinsen steigen die Werte von gut gepflegten und originalen Oldtimern seit Jahrzehnten an. Doch wie kann man von diesem Trend profitieren, ohne den teuren Wagen bar bezahlen zu müssen. Hier kommen die Experten von BERESA-Leasing ins Spiel.

Oldtimer-Leasing bei den Expertne der BLG

Neben der Finanzierung und besonderen Leasing-Angeboten von Bussen, LKW, Spezialfahrzeugen oder Transportern, hat BLG sich auf wunschgemäße und individuelle Lösungen für Luxusautos und Oldtimer spezialisiert. So können Kunden den eigenen Oldtimer leasen und mit BLG spezielle Ratengestaltungen vereinbaren. Besonders attraktiv ist die Lösung durch die enge Verzahnung innerhalb der BERESA GmbH & Co.KG, deren 100%ige Tochter die BLG seit 1987 darstellt. Mit BERESA|Classic ist der Spezialist in Sachen Oldtimer von Mercedes-Benz praktisch „inhouse“ und kann so manchen Wunsch erfüllen. Schauen Sie doch auf der Homepage vorbei oder direkt im Showroom in Stinfurt-Borghorst.

Unsere Oldtimer-Kompetenz

Doch die BLG Leasing hat auch markenübergreifende Kompetenzen, kann Werte und Raten daher genau einschätzen und die Kunden umfassend beraten. Unsere Experten setzen sich für die Finanzierung oder das Leasing eines Oldtimers gerne mit Ihnen an einen Tisch, besprechen die wichtigen Details und suchen und finden eine Lösung. So profitieren alle Seiten von einem fairen und lückenlosen Service und können ganz beruhigt in die Oldtimer-Saison 2018 starten!